Faszien, die Welt unter der Haut aus osteopathischer Sicht

Diese 2-teilige Fortbildung versetzt Sie auf den neuesten Wissensstand der verschiedenen Diagnose-, Befund-, Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten (myo-) faszialer Strukturen aus osteopathischer Sicht.

Kursteil 1:

Theorie: Basiswissen zum Verständnis für den therapeutischen Einsatz:

WAS mache ich, WANN und WIE?

  • Entwicklung, Forschungsstand und heutige Betrachtung der Faszienfunktionen
  • Embryonale Entwicklung, Anatomie, Histologie, Funktionsweise des faszialen Systems

Praxis: Fasziale Strukturen palpieren, beurteilen, behandeln

  • Untersuchung und Behandlung mit verschiedenen Therapieverfahren (Ecoute, Inhibition, Mobilität und Palpation, FDM, Crochetage, Triggerpunktbehandlung, Tenderpointbehandlung)
  • kritische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Faszien-Theorien und –   Behandlungskonzepten
  • Untersuchungs- und Therapieverfahren wie Mobilisation und Weichteilmanipulation
  • Inspektion hinsichtlich Körperachsen, Hautbild, Haltung, Tonus unter Berücksichtigung faszialer Anordnung
  • Fasziale Testverfahren, allgemeine fasziale Ganzkörperuntersuchungsmethoden des gesamten Körpersystems
  • Fasziale Muster erkennen und behandeln
  • Behandlung der untere Extremität
Kursteil 2: 

Darstellung neuer Studien über Schmerz, Propriozeption, Dehnungen und ihre therapeutische Bedeutung

  • Behandlungsmodelle: FDM, Stoffwechsel, Ernährung
  • Fallbeispiele, Pathologien
  • Körpervorderseite, Halsregion, Kopf
  • Beckenboden
  • Innere Faszien
  • Viszerale Techniken integriert zu muskuloskeletalen Schmerzsyndromen
  • Behandlungsmodelle: Myofasziale Ketten / Meridiane und ihr diagnostische Bedeutung
  • Behandlung von Becken, Rumpf, HWS Obere Extremität

Beide Kursteile sind nur zusammenhängend buchbar

Kursgebühr

EUR 249,00 je Kursteil (insgesamt EUR 498,00)

Fortbildungspunkte

40 Fortbildungspunkte

Kursdaten

Teil 1: 14.05.-15.05.2021
Teil 2: 02.07.-03.07.2021

Kursdauer

insgesamt 4 Tage (Freitag-Samstag) mit insgesamt 40 UE á 45 Min.

}

Unterrichtszeiten

1. Tag 9.00-18.00 Uhr, 2. Tag 9.00-17.00 Uhr

Kursleitung

Sabine Baumgart: Dr. rer. medic. B.Sc. (Bachelor of Science), M.Sc. Phys. (Master of Science of Physiotherapy), Heilpraktikerin im Bereich Physiotherapie, Referentin der Osteopathie Schule Deutschland (OSD)

Adressaten

PT, Osteoph., ET, Mass., andere auf Anfrage