Migränebehandlung

Migräne ist eine Volkskrankheit, die oft von Ärzten/Therapeuten und Betroffenen unterschätzt wird. In Deutschland leiden ca. 8 Millionen an einer Migräneerkrankung.

In diesem Kurs erlernen Sie Klassifizierungen und Definitionen, um eine Migräne zu erkennen und effektive Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Ansätze.

Kursinhalte:
  • statistische, geographische, psychosoziale Häufigkeiten von Migräne und Spannungskopfschmerz
  • Definitionen der Migräne
  • Vegetative und genetische Bedingungen sowie Symptome der Migräne mit und ohne Aura
  • Klassifikation von Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Schmerzlokalisationen sowie Dauer und Häufigkeit der Migräne
  • Störungen des Gesichtsfeldes
  • Verlauf eines typischen Migräneanfalls
  • Unterscheidung von Migräne und Spannungskopfschmerz
  • Therapieformen des Migräneanfalls und im anfallsfreien Intervall
  • Therapieformen der komplexen physikalischen Therapie
  • Aufbau eines Behandlungsschemas aus manueller Massagetherapie im Bereich Rücken, Schulter-Nacken-Region einschl. Meridianbehandlung des Dreifacherwärmers, Sternum-, Kopf- und Gesichtsbehandlung, Faszientechniken
  • myofasziale Triggerpoints und deren Lokalisation bei Migräne und Kopfschmerz
  • Traktionen und manuelle Dehnungstechniken der Zervikalregion

 

Kursgebühr

EUR 250,00

Fortbildungspunkte

16 Fortbildungspunkte

Kursdaten

15.01.-16.01.2021

Kursdauer

2 Tage (Freitag-Samstag) mit 16 UE

}

Unterrichtszeiten

1. Tag 9.00-18.00 Uhr, 2. Tag 9.00-15.00 Uhr

Kursleitung

Sabine Baumgart: Dr. rer. medic. B.Sc. (Bachelor of Science), M.Sc. Phys. (Master of Science of Physiotherapy), Heilpraktikerin im Bereich Physiotherapie, Referentin der Osteopathie Schule Deutschland (OSD)

Adressaten

PTs, Osteopathen, HPs, Masseure, Ärzte

Büroadresse (Postadresse):

Medizinisches

Fortbildungszentrum Hagen GmbH

Hohle Straße 6c

58091 Hagen

Schulungsräume:

Franzstrasse 4

58091 Hagen

Telefon 02331-784010 (Büro)

Telefax 02331-784020 

info@fobi-hagen.de

www.fobi-hagen.de