Die Raindrop Technique®

Practitioner-Ausbildung

Die Raindrop Technique® ist eine einzigartige Entspannungstechnik für Körper und Geist.

Die Raindrop Technique® basiert auf Methoden, die bereits seit Jahrhunderten angewendet werden. Die Raindrop-Technik hilft, den Körper durch gezielte Massage und spezielle energetische Methoden in Balance und Harmonie zu bringen. Außerdem sieht diese Technik die Verwendung ätherischer Öle zur Schaffung einer spirituellen, entspannten Atmosphäre vor.

Begonnen wird an den Füßen. Zunächst erfolgt ein Energieausgleich mit der Öl-Mischung Valor und anschließend werden verschiedenste hochwertige, ätherische Öle (Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran, Pfefferminze) mit der sogenannten Vita Flex® Technik in die Fußsohlen eingearbeitet. Eine erste Entspannung setzt ein und die Wirbelsäule wird auf die folgende Anwendung vorbereitet. Danach werden die Öle wie Regentropfen entlang der Wirbelsäule auf getropft. Durch sanfte fächerartige Bewegungen mit beiden Händen werden sie auf dem Rücken verteilt um anschließend mit verschiedenen Griffen eingearbeitet zu werden. Zum Abschluss der Anwendung vertieft ein über den Rücken gelegtes feuchtes Tuch die Wirksamkeit.

Die Rückenmuskulatur beginnt sich auszubalancieren und eine angenehme Wärme breitet sich aus. Eine tiefe Entspannung setzt ein und der Körper findet seine emotionale und energetische Mitte. Die hochwirksamen reinen Öle, die während der Anwendung tief in die Rückenmuskulatur eindringen, entfalten dort bis zu einer Woche ihre Kräfte. Das Rückgrat kann sich wieder ausbalancieren und ausrichten. Der Mensch ist ausgeglichener und entspannter und kann den Alltag mit neu gewonnener Energie meistern. 

Erweitern Sie mit dieser angenehmen, sanften und hoch wirksamen Methode Ihre Anwendungsangebote und werden Sie Raindrop Practitoner! 

Kursinhalte
  • Die Entwicklung der Raindrop Technique® durch den Begründer Gary Young
  • Einführung in die Geschichte der Aromatherapie – verschiedene Schulen der Aromatherapie
  • Herstellung von hochwertig ätherischen Ölen 
  • Was macht ein therapeutisches Öl so wirkungsvoll?
  • Wirkungsweise der in der Original Raindrop Technique® verwendeten Öle von Gary Young (Valor, Oregano, Thymian, Basilikum, Zypresse, Wintergrün, Majoran, Aroma Siez und Pfefferminze)
  • Gesetzliche Grundlagen für die Anwendung der Raindrop Technique®
  • Informationsfluss zwischen Klient/in bzw. Patient/in und Anwender/in (Was muss der/die Klient/in bzw. Patient/in vor der Anwendung wissen? Was muss der/die Anwender/in von ihm/ihr wissen?)
  • Achtsamkeitsübungen und Wahrnehmung der eigenen inneren Haltung
  • Praktische Arbeit mit den therapeutischen Ölen
  • Einführung der Raindrop Technique® in einzelnen Schritten
  • Zusammenfassung des Arbeitsablaufes
  • Intensive praktische Arbeit ca. 80%
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit: 

  • 1 großes Leinen-/Baumwolltuch (keine Spanntücher)
  • 2 Gästehandtuch ca. 45 x 60 cm oder eine Stoffwindel
  • 1 Handtuch ca. 45 x 90 cm
  • 1 Badetuch
  • 1 Decke
  • 1 Kopfunterlage
  • evtl. Hausschuhe/dicke Socken
    •  

    Kursgebühr

    395,00

    Fortbildungspunkte

    27 Fortbildungspunkte

    Kursdaten

    05.02.-07.02.2021 oder

    24.09.-26.09.2021

    Kursdauer

    3 Tage (Freitag-Sonntag) mit 25UE

    }

    Unterrichtszeiten

    1. + 2. Tag 9.00-18.00 Uhr, 3. Tag 9.00-15.00 Uhr

    Kursleitung

     

     

    Adressaten

    PTs, HPs, Masseure, Ergos, andere auf Anfrage