Osteopathische und chiropraktische Techniken in der Osteopathie  

2-teiliger Kurs zur chiropraktischen und osteopathischen Behandlung der Wirbelsäule
und des Beckens

Die Kursteilnehmer/innen erwartet ein praxisorientierter Kurs! Zu jedem Abschnitt wird eine verkürzte theoretische Erörterung stattfinden.

Unter anderen erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie differeziere ich ISG und SIG? Wie erstelle ich einen ausgekräftigen Befund und eine effektive Behandlung?
  • Welches Beziehung gibt es zwischen L4/L5 und dem Becken?
  • Beinlängendifferenz und/oder Beckenschiefstand?
  • Welche Rolle spielt L1-L3?
  • Das Problem mit der Brustwirbelsäule ist…..
  • Das Leiden der Halswirbelsäule und was macht eigentlich der Atlas?
  • Was versteht man unter Rotationstyp?

Beide Kursteile sind nur zusammen buchbar

Teil 1: Becken und LWS

Teil 2: BWS/HWS

Theorie:
• Biomechanik, Anatomie
• Posturale Störungen und deren  Beeinflussung
• Chronische Schmerzsyndrome
• Manipulation Ja/Nein?
• Red Flags
• Fasziale Mobilisation
• Muskelenergietechnik

Praxis:

  • Minimalmobilisation zur Verbesserung der vaskulären Situation
  • Mobilisierung mit langen und kurzem
    Hebel
  • fasziale, dynamisch-fasziale Techniken
  • Myofasziale Techniken
  • Fasziale Integrationstechniken
  • Direkte und indirekte Mobilisationstechnik
  • Direkte und indirekte Manipulationstechnik (für TN mit HP Zulassung)
  • Bodyadjustment

Rechtlicher Hinweis:
Es werden auch manipulative Techniken für TN mit HP-Zulassung demonstriert.
Andere TN ohne HP-Zulassung können die Techniken zur Eigenanwendung erlernen.

Es sind keine osteopathischen Kenntnise notwendig

Kursgebühr

€ 295,00  je Kursteil

Fortbildungspunkte

18 Fortbildungspunkte je Kursteil

Kursdaten

Teil 1: 24.05.-25.05.2025

Teil 2: 05.07.-06.07.2025

Kursdauer

2 Tage (Samstag-Sonntag) mit 25 Unterrichtseinheiten

}

Unterrichtszeiten

1. Tag von 9.00-18.00 Uhr, 2. Tag von 9.00-16.00 Uhr

Kursleitung

Udo Bargfeld, Osteopath I.A.O. und  D.F.O., Physiotherapeut, sektoraler Heilpraktiker, Manualtherapeut, FDM-Therapeut, Faszientherapeut, Inhaber und Dozent der BVO-anerkannten Osteopathie-Schule Oldenburg (OSO)

Adressaten

Physiotherapeuten, Osteopathen, Masseure/med. Bademeister, Heilpraktiker mit manueller Behandlungserfahrung, Ärzte