Aponi-Logo-schwarzAponi® – Die indianische Energiemassage

Die Aponi® Energiemassage, ist eine besondere Form der Energie- und Körperlehre. Sie ist fließend, meditativ und verbindet das indianische Wissen vom Fließen der Körperenergien mit der Naturmedizin.
Die beiden Ausbildungstage zeigen Dir die Essenz der Aponi® Methode. Die Qualität der Berührung.
Durch die körperorientierte Selbsterfahrung können wir wieder lernen unsere Körpersprache zu beobachten und neu zu begreifen. Aponi® verbindet Massage , Energie- und Atemtechnik zu einer einzigartigen Form der fließenden intuitiven  Körperarbeit.

Die Aponi® Massage wird im zwei  Pfade Prinzip erlernt und innerhalb einer Behandlung verbunden:

Der 1. Pfad ist die indigene  manuelle Massagetechnik.

Der 2. Pfad  wird fließend über die Energiebahnen  des Körpers angewendet.

Wohltuende Öle, und die harmonischen indianischen Rhythmen und Klänge sorgen dafür dass die Massage zu einem Fest der Sinne wird.

Das Erlernen der Grundtechniken mit entspanntem Ausbalancieren  von Körper und  Geist  stehen im Zentrum dieser Ausbildung. Ein  wichtiges Merkmal von Aponi® ist, dass auch derjenige  profitiert  der die Massage gibt. Die achtsamen Techniken sind so aufgebaut dass sich eine regenierende Wirkung auf das eigene Energie u.-Tätigkeitsfeld als Behandler auswirkt. Nur ein entspannter Therapeut kann auch Entspannung auf- und Stress abbauen.

Die Aponi® Massage ist eine der sanftesten Methoden um wieder sich selbst zu spüren! Den Namen Aponi – Schmetterling trägt die Massage, da die Indianer den menschlichen Körper als Schatz der Seele bezeichnen.

Christian de May arbeitet seit vielen Jahren im In- und Ausland mit großer Erfahrung im Bereich der indigenen Massage-und Bewegungslehre und anderen Formen der Achtsamkeits-und Entspannungspädagogik. Er  unterrichtet mit viel Freude und fachlichem Wissen Therapeuten aus allen Fachbereichen.

Kursinhalte
  • Philosophie
  • Das Vier Pfade Prinzip
  • Indianisches Heilwissen
  • Atem-u. Körperübungen für ein inneres Gleichgewicht für Therapeut und Patient
  • Richtiges energetisches Arbeiten
  • Energie und Heilung
  • Praktisches Durchführen der indigenen Massage
  • Selbstbehandlung für Therapeuten

Kursgebühr

EUR 270,00

Fortbildungspunkte

18 Fortbildungspunkte

Kursdaten

30.01.-31.01.2021
oder
04.12.-05.12.2021

Kursdauer

2 Tage mit 18 UE á 45 Min.

}

Unterrichtszeiten

1. Tag 9.00 bis 18.00 Uhr, 2. Tag 9.00 bis 17.00 Uhr

Kursleitung

Christian de May Dipl.Massage Therapeut, Lehrer für Rücken- u.
Entspannungspädagogik, Partner BVEP e.V., IB Ausbilder & Referent SKA Kneipp Akademie e.V., Buchautor blv Verlag, Indian Balance® (IB) Akademieinhaber & IB® MASTER Trainer

Adressaten

Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Heilpraktiker, andere Gesundheits-und Wellnessberufe, allgemein Interessierte auf Anfrage möglich!

Medzinisches Fortbildungszentrum

Hagen GmbH

Hohle Strasse 6c

58091 Hagen

Telefon 02331-784010 (Büro)

Telefax 02331-784020 i

info@fobi-hagen.de

www.fobi-hagen.de