Gesund durch Atmung

Das wichtige Element für ganzheitliche Gesundheit

Der Referent Patrick Weyh unterrichtet seit vielen Jahren in der Wim Hof-Methode, Buteyko-Atmung und Oxygen Advantage-Methode. Erfahren Sie in diesem Seminar viel Wissenswertes über die „Kraft der Atmung“ und erlernen effektive Techniken, die Sie bei sich selbst oder Ihrem Klientel direkt anwenden können.

Auf dem Weg zu einer verbesserten oder wiederherzustellenden Gesundheit sind wir gerne bereit, jeden Stein auf dieser Reise umzudrehen. Jedenfalls denken wir das. Wir befassen uns mit Bewegung, Ernährung, schenken endlich der Bedeutung unseres Schlafes mehr Gewicht und kümmern uns evtl. gar mehr um soziale Kontakte.

Doch nur allzu leicht vergessen wir dabei einen Aspekt unseres Lebens, der uns durch seine scheinbare Selbstverständlichkeit aus dem Blick gerät: unsere Atmung!

Berücksichtigen wir die enorme Zahl von schätzungsweise über 20.000 Atemzügen, die wir Tag für Tag (ohne diesen unsere Aufmerksamkeit zu widmen) nehmen, so erscheint es plausibel, dass Mängel, die hier auftreten, einen grundlegenden und nachhaltigen Effekt auf unsere Gesundheit haben, seien diese nun körperlicher und/oder mentaler Natur.

Man spricht von der Haut als dem Spiegel unserer Seele, doch lässt sich dies mindestens genauso gut über unseren Atem sagen. Er spiegelt wider, was in uns und um uns herum passiert. Manchmal sind die eigentlichen Ursachen nicht länger präsent, doch hält uns das eigene Atemverhalten an der vorangegangenen Situation weiter fest.

Der Kurs behandelt die verschiedenen Einflussfaktoren der Atmung auf unsere Gesundheit. Es werden neben den theoretischen Grundlagen der Atmung eine Vielfalt an praktischen Übungen vermittelt, so dass die Teilnehmer die positiven Effekte selbst erfahren können. Gebietsübergreifend können somit die erlernten Techniken in der Therapie, beim Sport oder der persönlichen Gesundheitsvorsorge angewendet werden.

Kursinhalte
  • Biomechanik der Atmung (Einfluss der wesentlichen und unterstützenden Muskulatur und Körperpartien, Einfluss der Atmung auf die Körperstabilität)
  • Biochemie der Atmung (Bedeutung und Wirkweise der beteiligten Atemgase)
  • Funktionelles Atmen vs. dysfunktionales Atmen (Reichweite solcher Mängel)
  • Atmung als Eintrittstor zum autonomen Nervensystem (Wim Hof Methode, autonome Balance)
  • Atmung und Stress (bewusster Einsatz von Stressoren)
  • Atmung und Vagusnerv
  • Psychologische Kehrseite der Atmung
  • Atmung und Schlaf
  • Verschiedenes: Ansatzpunkte für Behandlung von Post-/Long-COVID

Kursgebühr

EUR 290,00

Fortbildungspunkte

16 Fortbildungspunkte

Kursdaten

19.08.-20.08.2022

05.05.-06.05.2023

27.10.-28.10.2023

Kursdauer

2 Tage (Freitag-Samstag) mit 16 UE

}

Unterrichtszeiten

jeweils von 9.00-17.00 Uhr

Kursleitung

Patrick WeyhWim Hof Method Instructor, Oxygen Advantage Advanced Instructor, Buteyko Atemtrainer, Yogalehrer [300h], Life- und Business Coach

Adressaten

Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Masseure/med. Bademeister, Heilpraktiker, andere Berufsgruppen auf Anfrage