Kinderbehandlung aus osteopathischer Sicht

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse der kinderosteopathischen Praxis vorgestellt und die häufigsten Behandlungsmotive mit ihren Behandlungsansätze aufgezeigt.

Kursthemen:

  • Theoretische Grundlagen und Prinzipien der osteopathischen Behandlung von Kindern
  • Beschreibung des Geburtsvorganges und seiner Relevanz bezüglich der Entwicklung von Kindern, sowie unserer Einflussnahme
  • Relevante Anatomie und Embryologie des Craniums, des Beckens und des Abdomens

Behandlungsansätze bei

  • Schädelasymmetrien
  • Überstreckungstendenzen (Durale Probleme)
  • KISS / KIDD (Dysfunktionen der Schädelbasis und Oxiput Atlas)
  • Dysfunktionen des Beckens
  • Behandlungsansätze bei Dysfunktionen des Verdauungssystemes (sog. „3 Monats – Koliken“, Spuckkinder, etc.)

Praxis: 60% Praxis, 40 %Theorie

Kursgebühr

EUR 290,00

Fortbildungspunkte

26 Fortbildungspunkte

Kursdaten

13.03.-15.03.2020

Kursdauer

jeweils 3 Tage (Freitag-Sonntag) mit 26 UE

}

Unterrichtszeiten

Freitag 9.00 – 17.30 Uhr, Samstag 9.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 – ca 14.00 Uhr

Kursleitung

Lothar Schwegmann, PT und MT, Osteopath BAO

Adressaten

Grundkurs = KGs / PTs, Masseure, HPs, Ärzte (Cranio Sacrale Vorerfahrungen sind wünschenswert, aber keine Bedingung)

Büroadresse (Postadresse):

Medizinisches

Fortbildungszentrum Hagen GmbH

Hohle Straße 6c

58091 Hagen

Schulungsräume:

Franzstrasse 4

58091 Hagen

Telefon 02331-784010 (Büro)

Telefax 02331-784020 

info@fobi-hagen.de

www.fobi-hagen.de