Viszerale Läsionsketten: Schulter-Nacken-

VXIO-Logo-web2

Kopf-Schmerz

Kursserie mit Eric Hebgen

In diesem Kurs erfahren Sie ursächliche Antworten auf nachfolgende und weitere Fragen und bekommen viszerale Lösungsvorschläge vermittelt, mit denen Sie in der Praxis direkt arbeiten können:

Themen:

  • Wie können Organe Nackenschmerzen auslösen?
  • Was hat eine Gastritis mit einer Epicondylitis zu tun?
  • Welche Zeichen am Bauch zeigen organische Dysfunktionen an?
  • Was haben Schmerzen am oberen Scapulawinkel mit dem Oberbauch zu tun?
  • Wie verstärken Organe einen Bandscheibenvorfall?
  • Was hat die Leber mit einem Impingement-Syndrom zu tun?

Kursinhalte
  • Topografische Anatomie
  • Osteopathische Verkettungen der Organe zum Bewegungsapparat
  • Osteopathische Organbefundung
  • Palpation der Organe
  • Organbehandlungen nach Barral

Arbeitsgrundlage der osteopathischen Techniken sind Inhalte der Bücher von Eric Hebgen „Checkliste Viszeralosteopathie“ und „Viszeralosteopathie – Grundlagen und Techniken”

Jeder Kurs „Viszerale Läsionsketten“ ist in sich abgeschlossen und einzeln buchbar

Kursgebühr

EUR 280,00

Fortbildungspunkte

18 Fortbildungspunkte

Kursdaten

27.03.-28.03.2020
oder
25.06.-26.06.2021

Kursdauer

2 Tage (Freitag-Samstag) mit 18 UE á 45 Min.

}

Unterrichtszeiten

Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 16.00 Uhr

Kursleitung

Eric Hebgen: PT, HP, Osteopath D.O.M.R.O., Fachbuchautor, Begründer und Leiter des Vinxel Institute of Osteopathy

Adressaten

PTs, Osteopathen, HPs, Masseure, Ärzte

Büroadresse (Postadresse):

Medizinisches

Fortbildungszentrum Hagen GmbH

Hohle Straße 6c

58091 Hagen

Schulungsräume:

Franzstrasse 4

58091 Hagen

Telefon 02331-784010 (Büro)

Telefax 02331-784020 

info@fobi-hagen.de

www.fobi-hagen.de